Passing it On

Wie wird Wissen innerhalb politischer Bewegungen, über politische Bewegungen sowie zwischen verschiedenen Generationen und Kontexten von Schwarzen Communities und Communities of Colour weitergegeben? Gibt es bewegungspolitisches Wissen, das uns fehlt und wenn ja, welchen Einfluss hat dieses manchmal fehlende Wissen auf unsere heutigen politischen Konzepte und Handlungspraxen? Was macht es mit unserer Fähigkeit, uns intern kritisch zu reflektieren? Wie können wir uns unsere verschiedenen Wissens(be)stände generationsübergreifend vermitteln und gemeinsam besprechen?

Aus diesen Fragen, Überlegungen und Bedürfnissen heraus entstand die Idee für »Passing it On«, eine Reihe, die xart splitta 2019 unter der Leitung von Nicola Lauré al-Samarai und Iris Rajanayagam durchgeführt hat.

Was Ihr hier seht sind Zusammenfassung und Audiomitschnitte zweier Zeitzeug*innengespräch, die im Rahmen von »Passing it On« stattfanden sowie ein Gespräch, welches in der abschließenden Winterschool zur Reihe durchgeführt wurde.